Programm

Nachfolgend finden Sie das Programm für das Jahr 2022.

Unser Programm findet täglich von 10 bis 16 Uhr statt
(VM = Vormittag, NM = Nachmittag).

Wir haben es den Hygienestandards und aktuellen Verordnungen angepasst und hoffen, dass für jeden etwas dabei ist. Einige Beispiele:

Im Theatrium wandeln die Kinder mit Detlef Heinichen „Auf den Spuren des Traumfresserchens“ und erkunden das Theater hinter und vor den Kulissen.

Beim Staudammbauen mit Uli Brenner von der Schlossakademie geht es zur Erkundung an den Sennelsbach.

Auf dem Hainfelder Hof zeigt Familie Amend das Leben und Arbeiten auf und in einem lokalen Landwirtschaftsbetrieb.

Mit Sonja Dietrich erkunden die Kinder die Tongrube, lernen etwas über den Werkstoff Ton und versuchen sich selbst im Umgang damit.

Bei der „Living History“ erhalten die Kinder einen realitätsnahen Einblick in die Lebensweise des Mittelalters und der Wikinger, bekommen spannende Vorführungen und dürfen sich natürlich auch selbst ausprobieren.